Interimsmanagement

Interimsmanagement ist immer dann gefragt, wenn zeitlich befristet und oft sehr kurzfristig Führungskompetenz auf Ebene der Geschäftsführung benötigt wird. Die Oberender AG erfüllt den Anspruch der kurzfristigen Verfügbarkeit bester Managementkompetenz für das Gesundheitswesen, insbesondere im Krankenhausmarkt. Für einen befristeten Zeitraum von mehreren Monaten übernehmen erfahrene Geschäftsführer aus dem Netzwerk der Oberender AG die Führungsverantwortung, um die konkrete Zielvorgabe des Trägers umzusetzen. Diese kann von der Begleitung der Suche nach einem dauerhaft angestellten Geschäftsführer bis zur Steuerung eines angestrebten Trägerwechsels auf verschiedene Art umfangreich und anspruchsvoll sein.

Die Interimsmanager der Oberender AG haben in ihrer beruflichen Laufbahn vielfach unternehmerische Herausforderungen im Krankenhausmarkt bewältigt und dabei stets sehr gute Ergebnisse erzielt. Sie haben durch die Bank „Stallgeruch“, d. h. sie sind langjährig krankenhauserfahren und verstehen damit auch das operative Geschäft und die Besonderheiten im Umgang mit den unterschiedlichen Berufsgruppen. Das Geheimnis des Erfolgs liegt in der engen Zusammenarbeit mit Oberender & Partner – Unternehmensberatung im Gesundheitswesen. Während die Oberender AG den Geschäftsführer stellt, ergänzt ihn ein Team von Beratern auf der zweiten Führungsebene, wenn dort besondere Kompetenzen verlangt oder weitere Lücken durch Führungskräfte zu schließen sind.

Die Partner der Oberender AG sind zeitnah verfügbar und in der Lage, die besondere Aufgabenstellung der Gesellschafter schnell und zielorientiert zu lösen.